Archiv
30.01.2012
Der CDU Ortsverband Bedburdyck hat am Freitagabend den 27.01.2012, 6 junge, politisch Interessierte zu einem Treffen eingeladen. Ziel war es, die Aktivitäten der JU-Jüchen wiederzubeleben. Umso mehr freute sich der Vorsitzende des Ortsverbandes, Stefan Heckhausen, dass alle seiner Einladung gefolgt waren.
weiter
11.11.2011
Wenn das Sprichwort stimmt,"Was lange währt wird endlich gut" dann muß die neue Turnhalle zwischen Bedburdyck und Gierath ein Prachtstück werden.
 
Gab es vor mehr als 20 Jahren Schwierigkeiten, sich auf einen Standort zu einigen, so war es später die Finanzierung, die immer wieder dafür sorgte, dass alles aufgeschoben wurde. Im Wahlprogramm der CDU wurde die Halle 2009 wieder in die Prioritätenliste gesetzt.  
weiter
04.10.2011
Endlich konnte er fertig gestellt werden.  Der neue Spielplatz – Südseezauber im Auenfeld wurde in dieser Woche  durch die Auszubildenden der Sparkasse im Kreis Neuss hergestellt.  Zuvor wurde das Projekt  gemeinsam mit Grund-, Realschule und Gymnasium erarbeitet und entworfen.
 
weiter
21.09.2011
Bürgermeister Harald Zillikens zieht positive Halbzeitbilanz
Am 17.09.2011 trafen sich die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes Jüchen. Der Vorsitzende Christoph Schmitz hatte eingeladen, da die Delegierten für den Kreisparteitag zu wählen waren. Bürgermeister Harald Zillikens und der CDU Landtagsabgeordnete Lutz Lienenkämper waren als Redner geladen.
 
Harald Zillikens nutze die Gelegenheit eine Halbzeitbilanz zu ziehen. Das CDU-Wahlprogramm in der Hand verkündete er, dass viele Punkte im Wahlprogramm abgeschlossen oder zurzeit in Arbeit seien. Dann begann er einige Punkte aufzuzählen.
weiter
21.07.2011
Auf Grund des  Schulkonsens von  CDU, SPD und Grüne gibt es demnächst keine Gemeinschaftsschule, sondern neben den bisherigen Schulformen eine neue Sekundarschule. Diese Schulform bietet gerade den kleineren Kommunen und Städten, wie Jüchen, die Möglichkeit,  allen Schülern vor Ort ein entsprechendes Ausbildungskonzept zu bieten.
weiter
14.07.2011
Der CDU-Ortsverband Jüchen hatte zur offenen Mitgliederversammlung zur Diskussion zum Thema Energie geladen. In der Gaststätte Caspers konnten die Gäste mit dem Bürgermeister der Gemeinde Jüchen, Herrn Zillikens, dem CDU Landtagsabgeordneten für Jüchen Herrn Lienenkämper und Herrn Marx als Vertreter der Energieagentur NRW diskutieren. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen die Gelegenheit ihre Fragen direkt zu adressieren, wofür die Diskussionsteilnehmer mit kompetenten Antworten und Ratschlägen zur Verfügung standen.
weiter
04.07.2011
Beim Sommerfest des Werberings Jüchen (03.07.2011) konnte sich auch der CDU Stand mit dem Thema Energieeinsparung über regen Besuch freuen. Die Ausstellung der Firma Brillux sowie die Produkte der Firma BestLight kamen bei den Besuchern gut an. Herr Schlomm von der Firma Brillux erklärte den interessierten Bürgern die Vorteile eines Wärmedämmverbundsystems und die damit verbundenen Einsparmöglichkeiten. 
weiter
17.06.2011
Am Donnerstag, den 16.06.2011 hatte die CDU Fraktion -an der Spitze Norbert Esser- zu einem Informationsabend für Sachkundige Bürger geladen. Die erschienenen Gäste wurden in lockerer Atmosphäre über aktuelle politische Schwerpunkte z.B die Sanierung des Schwimmbades in Jüchen, den Bau der Dreifach-Halle in Gierath sowie die Situation Umkleidegebäude Hochneukirch informiert. Ebenso wurde ein Ausblick in die Zukunft gewagt, hier wurde über Straßenplanung sowie die Wohnsituation in den Dorfzentren referiert. 
 
weiter
08.05.2011
Am vergangenen Samstag (7. Mai) fand die Wahlkreisbegehung des CDU Ortsverbandes Jüchen im Wahlkreis 1 statt. Das zuständige Ratsmitglied Dr. Helmut Löwenich konnte vor der Gemeinschaftsgrundschule Jüchen bei herrlichem Sonnenschein den CDU Bürgermeister Harald Zillikens begrüßen.
weiter
28.04.2011
Am vergangen Ostersamstag hatte der CDU Ortsverband zu seinem traditionsgemäßen Osterstand auf den Markt in Jüchen geladen. Mitglieder des Vorstandes und Ratsmitglieder verteilten bei schönstem Feiertagswetter Ostereier, Blumen und beste Osterwünsche an die Jüchener Bürgerinnen und Bürger. Der Ortsverbandsvorsitzende Christoph Schmitz konnte den stellvertretenden Bürgermeister Horst Schröder begrüßen.
weiter