CDU Gemeindeverband Jüchen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-juechen.de

DRUCK STARTEN


Archiv
21.11.2015, 16:00 Uhr | K.H. Ehms
Altbürgermeister Peter Giesen – 64 Jahre Mitglied in der CDU !
Mitgliederehrung
In einer Feierstunde am 21. November im Pfarrheim in Garzweiler ehrte die CDU Jüchen langjährige Mitglieder für 25-, 40-, 50-und 60-jährige Treue zur CDU.
Garzweiler - In einer Feierstunde am 21. November im Pfarrheim in Garzweiler ehrte die CDU Jüchen langjährige Mitglieder für 25-, 40-, 50-und 60-jährige Treue zur CDU.

Eingeladen hatte der Gemeindeverbandsvorsitzende Karl-Heinz Ehms, der in seiner Begrüßungsrede nicht nur den Jubilaren sondern auch dem Bürgermeister Halrald Zillikens und dem Bundestagsabgeordneten Ansgar Heveling herzlich für Ihr Erscheinen dankte.

Zahlreiche Mitglieder aus dem Rat sowie Familienangehörige der Jubilare lauschten danach der festlichen Musik von „Pro Musika“.

Sowohl der Bürgermeister als auch MdB Heveling richteten in ihren Begrüßungsreden den Blick auf die Parteigeschichte und ließen insbesondere die Jahre 1955, 1965, 1975 und 1990 Revue passieren. Die Zeit des Wiederaufbaus Deutschlands wurde beschrieben und die Leistungen aller CDU-Bundeskanzler. Sie dankten den Jubilaren und zeigten sich beeindruckt von dem jahrzehntelangen Engagement zum Wohle der Gemeinschaft und wiesen darauf hin, dass auch die Jubilare, jedenfalls die Älteren, mithalfen unser Land wieder flott zu machen und mithalfen eine stabile Demokratie mit sozialer Marktwirtschaft aufzubauen.

Dem Zeitgeist entgegenzustehen und an für richtig erkannte Werte festzuhalten zeichnen die langjährigen Mitglieder bis zum heutigen Tage aus.

Nach einem weiteren Beitrag von „Pro Musika“ bat der Vorsitzende Karl-Heinz Ehms die zu Ehrenden zu sich und händigte die jeweilige Urkunde und die Ehrennadel in Gold und Silber aus. Assistiert wurde er dabei von Bürgermeister Harald Zillikens und MdB Ansgar Heveling.

Der Vorsitzende Ehms forderte die Jubilare auf, sich auch weiterhin zu engagieren. „Sie haben uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Bringen Sie sich auch weiterhin konstruktiv und kritisch ein. Ihre Rat ist uns sehr wichtig!“

Einen besonderen Dank sprach Karl-Heinz Ehms dem Altbürgermeister Peter Giesen aus, der nunmehr 64 Jahre der CDU angehört und in den zurückliegenden Jahrzehnten in vielfältiger Weise der Gemeinde und dem Land gedient hat. Sei es als Kreistagsabgeordneter, Landtagsabgeordneter, Ratsmitglied, Bürgermeister oder in etlichen Funktionen in seiner CDU.

Nachdem der Stellv. Parteivorsitzende Sebastian Heckhausen einen Ausblick auf die zukünftige, örtliche Parteiarbeit gegeben hatte, eröffnete er gleichzeitig das Kuchenbuffet und wünsche allen Anwesenden einen weiteren guten und harmonischen Verlauf des Abends.

Viele Gespräche wurden geführt, die meist mit dem Satz begannen: „Weißt du noch….“

Zum Abschluss bedanket sich der Vorsitzende bei allen, die dazu beitrugen, den Abend erfolgreich zu gestalten, ganz besonders bei „Pro Musika“ und den fleißigen Küchenhelfern.

 

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

 

…………..64 Jahre………..

Peter Giesen

 

…………..50 Jahre………...

Peter Otten, Luci Giesen, Joachim Schuhfuss

 

…………..40 Jahre…………

Heinz Behr, Karl-Heinz Mohren, Renate Portz, Hans-Dieter Röder, Theo Davertzhoven, Ludwig Schöpgens

 

…………   25 Jahre………...

Leotine von Kulmnitz, Friedhelm Kamphausen