Archiv
14.09.2012, 10:58 Uhr
Wirtschaftsförderung und Gewerbeentwicklung.
Im gemeinsamen Gewerbegebiet mit Mönchengladbach füllt sich der Platz. Esprit und DHL haben kürzlich offiziell die Arbeit aufgenommen. Für das restliche Gebiet, das großteils auf Hochneukircher Seite liegt, hat jetzt der Planungsausschuss das Änderungsverfahren eingeleitet.
Nicht nur in Jüchen, sondern auch hier hat das Logistikgewerbe einen Schwerpunkt gefunden.  Auch  hier wurden und werden Arbeitsplätze geschaffen, die man sogar  wieder fußläufig erreichen kann.